Marketingverbund im Netzwerk Holzindustrie

Ziele

Das Netzwerk Holzindustrie hat sich 2005 auf Initiative von Lignum Consulting und Leuco gegründet, um ein Ausrufezeichen für die ebenso traditions- wie erfindungsreiche holzbearbeitende Industrie in Baden-Württemberg zu setzen. Die Idee war und ist es, voneinander zu lernen und über eine Vielzahl an Aktivitäten den Austausch untereinander zu forcieren, um damit die Zusammenarbeit zu fördern und Synergien zu nutzen. Dadurch wird das Qualitätssiegel Baden-Württemberg und somit die Position der Mitglieder im nationalen und internationalen Wettbewerb gestärkt.

Aufgaben

Es ist es ein wesentliches Motiv der Mitglieder, über das gegenseitige Kennenlernen auch operativ (stärker) zusammenzuarbeiten und wirtschaftliche Vorteile zu erlangen. Darüber hinaus eint die Mitglieder jedoch der übergreifende Gedanke, die Branche hierzulande zu stärken. Auch und gerade durch einen strukturierten und äußerst offenen Austausch von Wissen, um in möglichst vielen Unternehmensbereichen davon zu profitieren.

Mitglieder im Netzwerk erhalten:

  • einen einmaligen Zusammenschluss von kleinen, mittleren und großen mittel-ständischen Unternehmen der Holzindustrie
  • einen permanenten Erfahrungsaustausch, eine exklusive Kontaktbörse und einen unverstellten Blick hinter die Kulissen anderer Marktteilnehmer.
  • die Möglichkeit, im Rahmen von moderierten Subclustern mit anderen Mitgliedern Synergien auszuloten und ggf. gemeinsame Marktaktivitäten (u.a. Einkaufskooperationen, gemeinsame Messeauftritte national und international) zu starten.
  • exklusive Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen (bspw. Maschinen-führer, Servicedesigner) und Arbeitskreise (bspw. Sicherheitsfachkräfte) kosten-frei oder ggf. zu Vorzugskonditionen.
  • hochwertige Veranstaltungen und Exkursionen mit Top-Referenten und -Programmpunkten.
  • eine Kommunikationsplattform für ihr Unternehmen – u.a. über den Netzwerk-Newsletter, über Veranstaltungen in Ihrem Haus und über die engen Kontakte des Netzwerks zu den Fachmedien.
  • die Chance, mit der Marke Netzwerk Holzindustrie Baden-Württemberg e.V. ein Zeichen für Ihr außergewöhnliches Engagement in der Holzindustrie zu setzen – gegenüber Geschäftspartnern, aber auch als Werbung bei potenziellen Arbeit-nehmern (Auszubildende und Fachkräfte).

Ansprechpartner

Netzwerk Holzindustrie Baden-Württemberg e. V.
Geisäckerweg 12
72160 Horb am Neckar
Tel.: 07451/5539611
info@netzwerk-holzindustrie.de
www.netzwerk-holzindustrie.de

 

 

 

EFRE 2014 - 2020

Der Clusterbeirat Forst und Holz berät und bewertet eingereichte Vorhabensskizzen im Rahmen des EFRE Holz Innovativ Programms (HIP).

weitere Information

Veranstaltungen

28. September 2017  Stuttgart
Sitzung des Clusterbeirats Forst und Holz Baden-Württemberg
weitere Informationen

4. - 5. Oktober 2017  Hohenheim
2. Bioökonomietag des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
weitere Informationen

6. Oktober 2017  Wolfach
Faszination Weißtanne: 20 Jahre Forum Weißtanne e.V.
weitere Informationen

17. Oktober 2017  Ostfildern
Mitgliederversammlung Landesbeirat Holz Baden-Württemberg
weitere Informationen

25. Oktober 2017  Stuttgart
39. Fachtagung Holzbau für Architektur und Ingenieurbau

Newsletter

Mehr zum Thema