Stärkung der Kooperationsstrukturen von Forstunternehmern in Baden-Württemberg

Projektträger:
Verband der agrargewerblichen Wirtschaft (VdAW)

Projektbearbeitung:
UNIQUE forestry and land use GmbH

Problemstellung

Die wirtschaftliche Situation vieler Forstunternehmer in Baden- Württemberg ist trotz guter Holzpreise schwierig und droht sich weiter zu verschlechtern. Einige Gründe, die häufig als Ursache für die angespannte Situation angeführt werden, sind:

  • Konzentration auf der Auftraggeberseite
    Große Forstbetriebe und Forstliche Zusammenschlüsse stehen den eher kleinen Familienbetrieben gegenüber
  • Ausschreibungsverfahren
    Problematische Ausschreibungsverfahren zwingen die Unternehmen zu Billigpreisen anzubieten
  • Steigender Konkurrenzdruck
    Überkapazitäten und regionale Konzentration sorgen für hohe Konkurrenz unter den forstlichen Lohnunternehmern
  • Liquiditätsengpässe
    Hohe Finanzierungskosten und lange Zahlungszeiträume der Auftraggeber bringen auch wirtschaftlich gesunde Unternehmen in Zahlungsschwierigkeiten
  • Kostendruck
    Steigende Preise für Diesel und andere Betriebsmittel können am Markt nicht an den Kunden weitergegeben werden
  • Technik statt Betriebswirtschaft
    Kaufentscheidungen der Unternehmer sind oftmals eher technikorientiert und betriebswirtschaftlich nicht ausreichend kalkuliert
  • Fehlen von politischem Gewicht
    Der ländliche Raum und seine Unternehmer werden von der Politik nicht wahrgenommen

Vorgehen

Das Projekt "Stärkung der Kooperationsstrukturen forstlicher Lohnunternehmer in Baden-Württemberg" hat eine Verbesserung der Situation der forstlichen Lohnunternehmer in Baden-Württemberg zum Ziel.

Folgendes Ablaufschema zeigt die einzelnen Projektschritte:

 

Projektflyer [PDF; 2,6 MB]

Abschlussbericht

Abschlussbericht [PDF;  2,2 MB]

 

EFRE 2014 - 2020

Der Clusterbeirat Forst und Holz berät und bewertet eingereichte Vorhabensskizzen im Rahmen des EFRE Holz Innovativ Programms (HIP).

weitere Information

Veranstaltungen

25. Oktober 2017  Stuttgart
39. Fachtagung Holzbau für Architektur und Ingenieurbau

weitere Informationen

21. November 2017  Ostfildern
Mitgliederversammlung Landesbeirat Holz Baden-Württemberg
weitere Informationen

Newsletter

Mehr zum Thema