Bund Deutscher Architekten prämiert zwei Holzbauvorhaben von ForstBW

Forststützpunkt St. Peter (Foto: I.F. Lehmann / St. Märgen)

Foto: I.F. Lehmann / St. Märgen

[Dezember 2017] Der Bund Deutscher Architekten hat zwei Holzbauvorhaben von ForstBW mit der Hugo-Häring-Auszeichnung 2017 prämiert.
Die Sanierung und Modernisierung des Unterkrummenhofs im Schwarzwald am Schluchsee hat zusätzlich durch die Architektenkammer Baden-Württemberg die Auszeichnung "Baukultur Schwarzwald" erhalten. Der Neubau des Schulungs- und Werkstattgebäudes am Forststützpunkt St. Peter konnte die Jury durch ein einfaches aber sehr schlüssiges Materialkonzept mit Holz überzeugen.

                                                                                              

 

Unterkrummenhof (Foto:Christoph Vogt)

 

Forststützpunkt St. Peter (Foto: I.F. Lehmann / St. Märgen)









<- Zurück zu: Aktuelle Meldungen
 

EFRE 2014 - 2020

Der Clusterbeirat Forst und Holz berät und bewertet eingereichte Vorhabensskizzen im Rahmen des EFRE Holz Innovativ Programms (HIP).

weitere Information

Veranstaltungen

22. November 2018 | Stuttgart
3. Bioökonomietag
weitere Informationen

27. November 2018 | Stuttgart
Sitzung des Landesbeirat Holz BW

5.-7. Dezember 2018 | Garmisch-Partenkirchen
Internationalees Holzbau-Forum (IHF 2018)
weitere Informationen

10. Oktober 2019 | Stuttgart
41. Fachtagung Holzbau für Architektur und Ingenieurbau

Newsletter

Mehr zum Thema

Gefördert durch