Alle Meldungen im Überblick

Forstminister Peter Hauk MdL beim Landesholzbautag 2017 in Backnang: „Keine andere Landesregierung zuvor hat so umfassend moderne Holzthemen ins Zentrum des politischen Handelns gerückt“

[15. September 2017] „Unser Ziel ist es, die Stellung Baden-Württembergs als Holzbauland Nummer 1 weiter auszubauen und so vor allem im Ländlichen Raum für Wertschöpfung und Arbeitsplätze zu sorgen. Die Betriebe des Zimmerer- und Holzbaugewerbes nehmen beim Erreichen dieser Ziele eine Schlüsselposition ein“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Freitag (15. September) beim Landesholzbautag in Backnang (Rems-Murr-Kreis). Die Branche Forst und Holz erwirtschafte landesweit mit rund...[mehr]

Forstminister Peter Hauk MdL: „Mit unserem Kommunalwettbewerb HolzProKlima betonen wir die Vorbildfunktion der Öffentlichen Hand bei der Holzverwendung und würdigen herausragendes Engagement“

[2. Juni 2017] „Die Klimaschutzwirkung von Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft ist unschlagbar, und immer mehr Kommunen setzen auf die Verwendung von Holz. Baden-Württemberg hat mit Blick auf die Holzverwendung seine bundesweite Spitzenposition weiter gefestigt“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, am Freitag (2. Juni) in Stuttgart im Rahmen der Preisverleihung des Kommunalwettbewerbs HolzProKlima. „Im Vergleich zu den früheren Wettbewerben in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz...[mehr]

Cluster innovativ - Energetische Sanierung mit TES-Verfahren & mehrgeschossiger Wohnbau

[18. Mai 2017] „Bauen mit Holz ist heute High-Tech. Wir haben mittlerweile standardisierte, marktreife Holzverwendungen, von denen man vor Jahren nur träumen konnte.“ so Frau Staatssekretärin Gurr-Hirsch am Donnerstag (18. Mai) in Leutkirch mit. Zudem sei Holz ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, insbesondere im Ländlichen Raum. „Ich kenne keinen Baustoff, der so viele positive Eigenschaften hat.“ so die Staatssekretärin weiter.  Bei der Kooperationsveranstaltung von proHolzBW, dem regionalen Netzwerk Forst und Holz...[mehr]

Minister Peter Hauk MdL macht sich für gute Lebensqualität auf dem Land und Klimaschutz durch modernen Holzbau stark

„Auch im Ländlichen Raum in Baden-Württemberg steigt vielerorts die Nachfrage nach geeignetem Wohnraum. Die Schaffung von zeitgemäßen und bezahlbaren Wohnungen und Häusern ist eine wichtige Aufgabe in den ländlich geprägten Städten und Gemeinden. Um dabei unerwünschten Flächenverbrauch auf ein Mindestmaß zu reduzieren, setzt die Förderpolitik des Landes stark auf eine gewinnbringende Innenentwicklung in den Kommunen“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Mittwoch (17. Mai) im Rahmen der...[mehr]

Deutschlandweit einmalige Holzbrücke in Neckartenzlingen

[9. März 2017] „Die Klimaschutzwirkung von Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft ist unbestritten, und immer mehr Kommunen setzen auf die verstärkte Verwendung dieses tollen Rohstoffs. Mit dem Bau dieser einmaligen Brücke betont Neckartenzlingen die Vorbildfunktion der Öffentlichen Hand auf diesem Sektor“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Donnerstag (9. März) in Neckartenzlingen (Landkreis Esslingen). Die Holz-Verbund-Brücke über den Neckar sei mit ihrer Spannweite von nahezu 100 Metern...[mehr]

RegioHOLZ FORUM 2017 in Freudenstadt

[2. März 2017] „Unser Ziel ist es, die Stellung Baden-Württembergs als Holzbauland Nummer 1 weiter auszubauen und so vor allem im Ländlichen Raum für Wertschöpfung und Arbeitsplätze zu sorgen. Erfolgreiche und innovative Clusterinitiativen, wie die RegioHOLZ Nordschwarzwald, bringen uns auf diesem Weg ein gutes Stück voran“, sagte der Minister für Verbraucherschutz und Ländlichen Raum, Peter Hauk MdL, am Donnerstag (2. März) in Freudenstadt (Landkreis Freudenstadt). Die Branche Forst und Holz erwirtschafte landesweit mit rund 200.000...[mehr]

Minister startet bundesweit einmaliges Projekt als Impuls für Klimaschutz beim Bauen

[13. Februar 2017] „Holz ist ein nachwachsender und klimafreundlicher Baustoff. Ziel des Landes ist es, die Verwendung von Holz am Bau weiter voranzutreiben und die Stellung Baden-Württembergs als Holzbauland Nummer eins weiter auszubauen. Unser bundesweit einmaliges Forschungsprojekt liefert hierzu einen wichtigen Beitrag“, sagte der Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Montag (13. Februar) in Ostfildern (Landkreis Esslingen). Bislang werde Holz überwiegend beim Bau kleinerer Gebäude verwendet....[mehr]

proHolzBW gewinnt mikado-Webaward 2017

[8. Februar 2017] Hagen Maraun, Geschäftsführer der proHolzBW GmbH, nimmt den Preis des mikado-Webawards 2017 für die beste Website entgegen. Christoph Maria Dauner, mikado-Chefredakteur, lobte die ausgezeichnete Internetpräsenz www.proholzbw.de und beglückwünschte das Team der proHolzBW. "Durch die sehr schöne und moderne Gestaltung, die gut aufbereiteten Informationen und die strukturierte Aufmachung hat der Webauftritt eindeutig überzeugt", würdigte er deren Leistung. Das Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau...[mehr]

Vielfalt, Kreativität und Ganzheitlichkeit – 38. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg begeistert für das Bauen mit Holz

[5. Dezember 2016] Die 38. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg im Hospitalhof Stuttgart bot zahlreichen Architekten, Planern, Ingenieuren, kommunalen Verantwortungsträgern und studierenden Nachwuchskräften hochkarätige Holzbauexpertise. Am 29. und 30. November 2016 informierten sich insgesamt mehr als 350 Teilnehmende bei Fachvorträgen zu realisierten Bauvorhaben sowie bei Messeständen zu aktuellen Lösungen im modernen Holzbau. Ob mehrgeschossiges Bürogebäude, Schule, Studierendenapartment oder spektakulärer Konferenzraum mit...[mehr]

Bewusstsein für Holzwohnbau schaffen durch das Erlebbar machen

[21. November 2016] Um Holzbauten erlebbar zu machen und Impulse zum zielgerichteten Vorgehen insbesondere für kommunale Entscheider und Vertreter von Planungsbüros zu geben, organisiert das Team von proHolzBW mit Koordinator Joachim Hörrmann Rundfahrten. Am Mittwoch, 9. November 2016, besichtigte eine Gruppe von Architekten realisierte und noch entstehende Gebäude in Holz mit Schwerpunkt Flüchtlingsunterbringung. Diesmal führte die Objektrundfahrt zu fünf Stationen im Raum Tübingen Reutlingen. Gebaut sind bereits einige...[mehr]

<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Alle Meldungen im Überblick

Der Holzfaser gehört die Zukunft - spannende Impulse aus vielfältigen Branchen beim Cluster innovativ

[9. November 2016] Erstaunlich, was Holzfaser alles kann – unter diesem Leitgedanken fanden sich am Mittwoch, 9. November 2016, Fachleute aus Instituten sowie Unternehmer und Interessierte zur Veranstaltung Cluster innovativ im Forum Holzbau Ostfildern ein. Sie hörten drei Vorträge und diskutierten in Kleingruppen zum Thema Potentiale aus Holznaturfasern - was Holz im Leichtbau leisten kann. Organisiert wurde die Impuls- und Gesprächsplattform von der proHolzBW GmbH gemeinsam mit der Netzwerkorganisation Allianz Faserbasierte...[mehr]

5. Regionaler Holzbautag zeigt Bedeutung und Möglichkeiten der Branche

[27. Oktober 2016] Der siebengeschossige Holzbau K8 von Kampa in Aalen stellte als Austragungsort des 5. Regionalen Holzbautags wieder die Leistungsfähigkeit des Roh-, Bau- und Werkstoffs Holz vor versammeltem Publikum unter Beweis. Am Donnerstag, 27. Oktober 2016, fanden sich zahlreiche Interessierte zu Führung und Fachvorträgen ein. Joachim Hörrmann, Koordinator Holzwohnbau für Flüchtlinge der proHolzBW, zeigte in seinem Vortrag das große Potential flexibler Holzbaukonzepte für den sozialen Wohnbau auf. Realisiert wurde das...[mehr]

Forstminister spricht in Friedrichshafen mit Experten zum Thema Holzbau

[21. Oktober 2016]  „Baden-Württemberg steht für einen innovativen Holzbau. Wir setzen auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit“, so Minister Peter Hauk MdL.„Die Landesbauordnung bietet bereits jetzt gute Möglichkeiten zum Bau mehrgeschossiger Gebäude aus Holz. Unser Ziel ist es, die Landesbauordnung weiter zu entwickeln und den Holzbau im Land weiter voran zu treiben“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL am Donnerstagabend (20. Oktober) in Friedrichshafen (Bodenseekreis). Mit Blick auf die...[mehr]

Der moderne Holzbau zeigt seine Leistungsfähigkeit - Forstminister Peter Hauk besucht Studentenwohnheime in Heidelberg

[11. Oktober 2016] Im Rahmen einer Cluster innovativ Veranstaltung besuchte Forstminister Peter Hauk am vergangenen Freitag, den 7. Oktober 2016, drei fünfgeschossige Studentenwohnheime als Vorzeigeobjekte für modernen und bezahlbaren Holzwohnbau in Heidelberg. Im Rahmen einer Expertenaustauschrunde wurde das Thema „Neue Chancen durch modernen Holzbau - Schaffung von bezahlbarem, sozialem Wohnraum mit Qualität“ diskutiert und anschließend Möglichkeiten und Potentiale des Holzbaus erörtert. Forstminister Peter Hauk und knapp 30...[mehr]

proHolzBW schafft Vertrauen in Holzbaulösungen

[15. September 2016] Autor: Joachim Hörrmann, Koordinator Holzwohnbau für Flüchtlinge bei proHolzBW Die Vorteile des Holzbaus liegen auf der Hand, werden jedoch am Markt noch nicht flächendeckend wahrgenommen. Für unterschiedliche Zielgruppen wie Architekten, Planer und kommunale Entscheider werden von proHolzBW verschiedene Veranstaltungen geplant, organisiert und durchgeführt, bei denen Holzbau erlebbar gemacht wird. Vor allem ist es im Allgemeinen wichtig, sorgfältig an die Holzbautechnik heranzuführen und Vertrauen zu...[mehr]

Fortbildung Moderner Holzbau - Vertiefungskurs Holzbautechnik

[5. August 2016] Am 5. Juli fand die diesjährige Fortbildung mit dem Thema Moderner Holzbau - Vertiefungskurs Holzbautechnik statt. Vormittags entführte Herr Prof. Kurt Schwaner die 14 Teilnehmenden u.a. in die Themen Verbindungstechniken, Bauphysik (Wärme- und Schallschutz), Bauschäden und neue Holzwerkstoffe. Beeindruckend war die Vielfalt exzellenter moderner Holzbauten, die Prof. Schwaner in Wort und Bild präsentierte. Dabei streifte er alle Kontinente und die Spitzenleistungen im Holzingenieurbau. Als Highlight schloss der...[mehr]

Kommunalwettbewerb HolzProKlima – Kretschmann übernimmt Schirmherrschaft

[5. August 2016] Von Oktober 2016 bis 28. Februar 2017 können Gemeinden, Städte und Landkreise aus Baden-Württemberg ihre Bewerbungen einreichen und zeigen, dass sie verstärkte und intelligente Holzverwendung umsetzen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Prämiert wird das beste eingereichte Gesamtkonzept zum Klimaschutz durch vermehrte Verwendung der nachwachsenden Ressource Holz im Sinne der Kaskadennutzung, das heißt primär stofflich wie beim Hausbau. Entscheidend sind die CO2-Speicherung in Holzprodukten und die...[mehr]

Forstminister Peter Hauk: „Der moderne Holzbau im Land ist wegweisend“

[8. Juni 2016]  Forstminister Peter Hauk eröffnete die zweitägige Veranstaltung 4. Internationale Holzbrückentage in Stuttgart und enthüllte ein Forschungsprojekt zu Holzbrücken.  „Das Forschungsvorhaben zeigt neue Wege im modernen Ingenieurbau. Ein internationales Expertenkomitee in Stuttgart zu haben, mit dem wir uns austauschen können, ist für den Holzbau und die Forstwirtschaft im Land eine große Bereicherung. Bauen mit Holz wird in der Zukunft an Bedeutung gewinnen und leistet darüber hinaus einen wichtigen Beitrag...[mehr]

Japanische Delegation zu Gast bei proHolzBW

[06.06.2016] Am 6. Juni 2016 ging es im Forum Holzbau in Ostfildern japanisch zu: proHolzBW begrüßte eine Delegation der Präfektur Gifu, gelegen auf der Hauptinsel Japans nahe Nagoya. Zum erstmaligen Kennenlernen und Austausch wurde eine Gruppe von etwa 30 Gästen aus den Bereichen Forschung und Wirtschaft des Sektors Forst und Holz empfangen. Die Delegation setzte sich aus Professoren, Studentinnen und Studenten der Gifu Akademie für Forstwissenschaften und Kultur, der Universität Kagoshima sowie Unternehmern der holzverarbeitenden...[mehr]

Holzbau aus der Praxis für die Praxis - Architekten und Ingenieure fit gemacht

[14.04.2016] Unter dem Titel “Aktuelles Wissen im Holzbau” veranstalteten die Akademie der Ingenieure und die proHolzBW GmbH am 14. April 2016 im Forum Holzbau Ostfildern ein ganztägiges Seminar. In diesem Rahmen wurden die neu aufgelegten Schriften zu entsprechenden Fachthemen des Informationsdienst Holz vorgestellt und jedem der knapp 20 Teilnehmenden als Arbeitsmaterial an die Hand gegeben. Die Referenten Christoph Jost, Wolfgang Schäfer, Jörg Bühler und Prof. Jörg Schänzlin brachten die Architektinnen und Architekten sowie...[mehr]

<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

 

EFRE 2014 - 2020

Der Clusterbeirat Forst und Holz berät und bewertet eingereichte Vorhabensskizzen im Rahmen des EFRE Holz Innovativ Programms (HIP).

weitere Information

Veranstaltungen

25. Oktober 2017  Stuttgart
39. Fachtagung Holzbau für Architektur und Ingenieurbau

weitere Informationen

21. November 2017  Ostfildern
Mitgliederversammlung Landesbeirat Holz Baden-Württemberg
weitere Informationen

Newsletter

Mehr zum Thema